MENÜ

Freiwilligendienst weltweit


weltwärts, EFD & Volunteer-Programme

Es gibt viele Orte auf der Welt, an denen deine Unterstützung in unseren Partnerprojekten benötigt wird. Mach mit!

Interkulturelle Begegnung durch Freiwilligendienste

Unsere Erfahrung zeigt, dass dir während deines Freiwilligendienstes die spannendsten Entdeckungen und intensivsten Erfahrungen gelingen, wenn du dich offen und unvoreingenommen auf die neue Kultur und deinen Freiwilligendienst einlässt. Egal ob du in Europa, Afrika, Asien oder Lateinamerika bist – du wirst gebraucht und bist herzlich willkommen!

Das für dich passende Projekt findest du bei unseren eigenen Volunteer-Projekten, bei den Förderprogrammen „weltwärts“, gefördert durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und beim Europäischer Freiwilligendienst, gefördert von der Europäischen Union (EU).

Beim Freiwilligendienst hast du die Wahl: ob in den Schulferien ab 16 Jahren, nach dem Abi, nach der Ausbildung oder als anderer Urlaub vom stressigen Arbeitsalltag, als Sabbatical oder als neue Herausforderung nach dem Berufsleben - auf den folgenden Seiten findest du bestimmt das passende Freiwilligenprojekt für dich.

Freiwilligendienst Programme

Volunteer bei der Arbeit in Indien

Eine ideale Kombination aus kurzfristiger Entscheidungsmöglichkeit, langfristigem Engagement und flexibler Gestaltung bieten wir dir in diesem Volunteer-Programm - geeignet für jedes Alter und jede Lebensphase. Setze dich in unterschiedlichen sozialen und ökologischen Projekten in Asien, Afrika und Lateinamerika vor Ort ein und erweitere dabei deinen eigenen Horizont.

Volunteer-Programm

  • Alter: 16-99 Jahre
  • Einsatzdauer: 2-52 Wochen
  • Beginn: jederzeit
  • Einsatzorte: China, Ecuador, Ghana, Indien, Südafrika und Tansania

Zum Volunteer-Programm

weltwärts & EFD

Gefördert und unterstützt von BMZ und EU

Schulkinder in China

In Kooperation mit der Bundesregierung und der EU entsenden wir jährlich Freiwillige im Rahmen der geförderten Programme „weltwärts" und „Europäischer Freiwilligendienst“. Je nach Programm geht es für dich z.B. als Assistant Teacher nach Übersee oder aber in ein selbst gewähltes Projekt im europäischen Ausland.

Freiwilligendienst weltwärts

gefördert durch das BMZ

  • Alter: 18-28 Jahre
  • Einsatzdauer: 12 Monate
  • Beginn: August/September
  • Einsatzorte: Asien, Afrika, Südamerika

Zum weltwärts-Programm

Europäischer Freiwilligendienst

 gefördert durch die EU

  • Alter: 17-30 Jahre
  • Einsatzdauer: 2 bis 12 Monate
  • Beginn: jederzeit
  • Einsatzorte: Europa und europanahe Länder

Zum EFD-Programm

Mein Freiwilligendienst war trotz der Kürze der Zeit eine der spannendsten und lehrreichsten Erfahrungen meines Lebens. Ich denke bereits über ein Sabbatical nach.

Rebecca aus Rostock, 4 Wochen Ecuador

Nina, 10 Monate Volunteer in Tansania

Mittlerweile studiere ich Englisch und Chinesisch auf Lehramt. Das Jahr hat mich so sehr geprägt, dass ich etwas ähnliches mein ganzes Leben lang machen möchte.

Jesko aus Göttingen, weltwärts in China

Erfahrungsberichte lesen

10 Gründe
warum mit
KulturLife

KulturLife Logo
  • Kompetenz und Sicherheit 20 Jahre Erfahrung mit Kulturaustauschprogrammen
  • Enge und persönliche Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern vor Ort
  • Maßgeschneiderte Programme durch eine individuelle Beratung und Betreuung
  • Fairer Austausch durch geprüfte Gemeinnützigkeit
  • Persönliche Beziehung zu einem festen Ansprechpartner
  • Qualitätssicherung durch ein weltweites Netz an zuverlässigen Partnern
  • Rundum sorglos von A wie Abreiseplanung bis Z wie Zusatzversicherung
  • Geteilte Leidenschaft durch unser auslands- und reiseerfahrenes Team
  • Rund um die Uhr erreichbar durch unsere 24h-Notfall-Hotline
  • Nachhaltiges Reisen im Einklang mit Mensch und Natur

Deine Ansprechpartner

Volunteer-Programm & EFD

Manika Bild

Manika Gruß

manika@kultur-life.de
+49 431 888 14 20
Kontakt aufnehmen

Freiwilligendienst weltwärts

Henrike Bild

Henrike Thelen

henrike@kultur-life.de
+49 431 888 14 18
Kontakt aufnehmen