MENÜ

High School in Australien


Land & Programminfos

Select-Programm
Natur + Stadtleben
Englisch
Gastfamilie
Outback, Surfen, Gelassenheit - "Hang loose!"

Australien: Programm, Schulsystem und Gastfamilie

Über das Land

Australien – Land der Extreme: Atemberaubende Wüstenlandschaften im Outback, spektakuläre Küstenregionen mit den besten Surferspots, das Great Barrier Reef als größtes Korallenriff der Welt – was zu Recht von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt wurde!

Die meisten Menschen leben in unmittelbarer Küstennähe, sodass es immer möglich ist, sich nach Feierabend das Surfbrett zu schnappen und noch eine Welle zu reiten.

Herzlichkeit, Geselligkeit und eine sehr entspannte Lebenseinstellung kennzeichnen den typischen Australier, Fremde sind in diesem Land immer willkommen.

Erfahre mehr über das Land, die Sprache und unsere Insider-Tipps.

Deine Ansprechpartnerin

Daniela Bild

Daniela Weißner

daniela@kultur-life.de
+49 431 888 14 11
Kontakt aufnehmen

Unser Select-Programm

Wir arbeiten eng mit unseren Partnern in Sydney, Brisbane und Cairns zusammen und können dir deshalb dein Wunschprogramm mit Schulen direkt in New South Wales oder Queensland anbieten. Du suchst dir eine Lieblingsschule sowie 1-2 Alternativen in der Region aus - und wirst bereits vor Abreise wissen, an welcher Schule du platziert wirst. Bei den Schulen handelt es sich um öffentliche/staatliche High Schools.

Programm im Überblick

Wahl der Schuldistrikte/des Distriktesja
SprachkenntnisseMittlere Sprachkenntnisse
Alter:14 (bzw. 15) -18 Jahre
Schulnoten:Durchschnitt mind. 3,0
Allergien:keine Einschränkungen
Abreise: Januar / April / Juli
Dauer: Schuljahr, Semester, Term
Fächerwahl:ja (Kombination aus Pflicht- und Wahlfächern)
Zusätzlich enthaltene Leistungen: Linienflug ins Gastland und retour, Schulgebühren, Student ID Card (distriktabhängig), Einführungsveranstaltung vor Ort

Schule in Australien - über das Schulsystem

Picto Schulsystem
  • das Schuljahr startet Ende Januar
  • Ganztagsschule
  • Tragen einer Schuluniform ist üblich
  • große Fächerwahl

mehr erfahren ...

Das australische Schuljahr ist genau wie in Neuseeland in 4 Terms (mit jeweils zwei Wochen Ferien) unterteilt, Schulstart ist Ende Januar, die Sommerferien starten Mitte Dezember. Ob du nun ein Jahr Australien verbingen möchtest, ein Auslandssemester oder sogar nur drei Monate, wir machen es möglich.

Eine Unterteilung in Haupt-, Realschule oder Gymnasium entfällt in Australien. Die Primary School sowie die Junior Secondary School dauern insgesamt 10 Jahre, bevor die Schüler dann in die australische Oberstufe, Senior Secondary School genannt, gehen. Dort werden auch die meisten internationalen Schüler platziert. Neben Englisch als Pflichtfach gibt es an jeder Schule eine Vielfalt an akademischen sowie kreativen und musischen Fächern. Viele AG´s und Sportteams am Nachmittag runden das Angebot ab. Australische Schulen sind Ganztagsschulen und enden in der Regel gegen 15:30 Uhr. Schuluniform ist hier Pflicht, das erleichtert die morgendliche Frage „Was ziehe ich bloß an?“ enorm!

Da die Jahreszeiten auf der Südhalbkugel entgegengesetzt zu unseren sind, herrscht um die Weihnachtszeit Hochsommer und im Juli ist dort Winter.

Gastfamilie

  • Gastfreundschaft und Offenheit
  • in Sydney gibt es häufig internationale Gastgeschwister
  • viele Familien leben nah am Strand
Picto Gastfamilie

mehr erfahren ...

Auch in Australien werden die Gastfamilien sorgfältig ausgewählt und durchlaufen einen aufwendigen Anmeldeprozess. In New South Wales beauftragt das Department of Education and Training diverse Gastfamilienagenturen, die die Familien für die internationalen Schüler aussuchen. Im Großraum Sydney ist es durchaus üblich, mit einem weiteren Gastkind unterschiedlicher Muttersprache gemeinsam platziert zu werden. Das ermöglicht einen Kulturaustausch in Australien der ganz besonderen Art!

Die Gastfamilien sind alle sehr gastfreundlich. Viele von ihnen leben in unmittelbarer Nähe zum Strand.