Kurzaufenthalte - Kurzzeitprogramme für Schüler im Ausland

Kurzzeit- und Ferienprogramme

Mit den Kurzaufenthalte-Programmen eröffnen sich dir völlig neue Wege ins Ausland und das schon ab 13 Jahren! Kommt ein längerer Auslandsaufenthalt für dich nicht in Frage, bieten wir dir verschiedene Möglichkeiten trotzdem interkulturelle Erfahrungen zu machen und deine Sprachkenntnisse zu verbessern. Unsere Kurzzeitprogramme eigenen sich hervorragend für die Zeiten der Schulzeitverkürzung G8/G9, die Sommerferien oder einfach nur „zum Schnuppern“ in einen Schüleraustausch, denn unsere Programme können auch verlängert werden.

Suchst du Kurzzeitprogramme für die USA ab 2 Wochen? Kein Problem! Hier listen wir die kürzeren Auslandsaufenthalte, die du bei uns machen kannst:

Homestay Programme

Aufenthalt bei Gastfamilien

Das Homestay-Programm ist ein Kurzaufenthalt für Schüler ab 13 Jahren. Ob USA, Frankreich oder Chile du hast jederzeit, auch während der Ferien, die Möglichkeit einen Homestay bei KulturLife zu beginnen. Für 2 bis 6 Wochen bringen wir dich in einer Gastfamilie unter – dort kannst du in die Kultur und Sprache eintauchen. In Chile und Frankreich ist auch ein Schulbesuch für dich möglich. Es geht um dich, gerne beraten wir dich individuell. Vom Abflug in Deutschland bis zu deiner Rückkehr wirst du von uns kompetent betreut. Vor Ort hast du immer einen direkten Ansprechpartner in deiner Nähe, der sich um Fragen oder Probleme kümmert.

Das Kurzzeitprogramm-Homestay gibt es in den folgenden Ländern:

- Homestay USA - Big City Lights Programme
- Homestay Frankreich mit oder ohne Schulbesuch
- Homestay Chile mit Schulbesuch

Schülerpraktikum im Ausland

Schülerpraktikum im Ausland

Für selbstständige und unternehmungslustige Schüler ab 16 Jahren im Angebot. Mit diesem Kurzaufenthalt-Programm hast du die Möglichkeit, das erste Mal ins Berufsleben „hinein zu schnuppern“. Du lebst bei einer Gastfamilie und absolvierst ein Praktikum von mindestens 2 Wochen. Du kannst auch dein Praktikum mit einem Sprachkurs kombinieren, hier verbindest du den theoretischen Sprachunterricht mit der praktischen Anwendung bei verschiedenen Freizeitaktivitäten. Diese Kurzaufenthalt-Programme haben meist internationale Teilnehmer, wodurch du mit vielen verschiedenen Kulturen in Kontakt kommst. Einige deutsche Schulen erkennen dieses Schülerpraktikum-Programm als Wirtschaftspraktikum an! ... mehr über Schülerpraktika im Ausland erfahren

Volunteer ab 16

Volunteer-Kurzaufenthaltprogramm

Ein Kurzaufenthalt der besonderen Art, durch den du für 2 bis 4 Wochen Teil einer Gastfamilie wirst. Mit dem Programm Volunteer ab 16 lernst du das Leben und die Kultur anderer Länder kennen und kombinierst deinen Trip mit einem Volunteerprojekt im sozialen oder Ökobereich. Aufregender kannst du deine Ferien nicht verbringen! Hilf zum Beispiel in einer Pinguin-Aufzuchtsstation in Südafrika oder unterstütze Lehrer und Pädagogen beim Unterricht in einer Schule in Indien. Betreut wirst du auf dem gesamten Trip- vom Abflug bis zur Rückreise, immer wirst du einen festen Ansprechpartner vor Ort haben. ...mehr über das Kurzzeitprogramm Volunteer ab 16