MENÜ

Work Experience Südafrika -
Sozialpraktikum in Südafrika

Dein zweiwöchiges Praktikum absolvierst du in Port Elizabeth. Auf Wunsch kannst du in der ersten Woche einen Englischkurs besuchen, damit du direkt zu Beginn des Praktikums die nötige Sprachsicherheit hast. In Südafrika kannst du dein Praktikum im sozialen Bereich, z.B. in einem Kinderhort, einer Grundschule oder in einer High School absolvieren. Du hast aber auch die Möglichkeit auf eine Platzierung in einem Waisenhaus.
 
Port Elizabeth wird dich mit seiner atemberaubenden Tier- und Pflanzenwelt bis hin zu weitläufigen, weißen Sandstränden und einer multikulturellen Bevölkerung ganz sicher verzaubern. Deine Freizeit kannst du u.a. mit Besuchen der zahlreichen Natur- und Wildtierreservate verbringen, Surfstunden nehmen oder reiten gehen. Du solltest dich darauf einstellen, dass du in Südafrika mit Armut und Not konfrontiert wirst,  aber auch die Lebenslust und Freude der Kinder spüren kannst, wenn du dich täglich mit ihnen beschäftigst.

Voraussetzungen

Alter: 16-20 Jahre

Mittlere Sprachkenntnisse

EU-Nationalität, Anmeldung mind. 3 Monate im Voraus

Ort

Port Elisabeth, Südafrika, Südafrika

zur Kartenansicht


Unterbringung

Während deines Praktikums bist du in einem Wohnheim gemeinsam mit anderen Praktikanten sowie Freiwilligendienstlern untergebracht. Das Zimmer im Wohnheim teilst du dir mit zwei bis drei anderen Teilnehmern. Je nach Verfügbarkeit ist eine Unterbringung in einem Einzelzimmer möglich. Die Verpflegung wird gestellt und gemeinsam mit den anderen Teilnehmern wird gekocht und abgewaschen. Im Wohnheim steht dir eine Ansprechpartnerin für Fragen oder bei Problemen zur Verfügung. Der Transfer zu und von deinem Praktikumseinsatzort ist im Programm inbegriffen.

Aufgabenbereich

Für deinen Einsatz als PraktikantIn in Südafrika solltest du dich auf flexible Aufgaben einstellen, da deine Unterstützung an unterschiedlichen Stellen gebraucht wird. Dein Auslandspraktikum kann in einem der folgenden Bereiche stattfinden:
  • Praktikum im Kinderhort - Der Aufgabenbereich erstreckt sich von der generellen Unterstützung des Betreuungspersonals bis hin zum Spielen mit den Kindern oder der Mitwirkung beim Sportprogramm. Vor Ort gibt es eine Tanzgruppe und eine Hausaufgaben-Nachhilfe; auch hier könntest du unterstützend tätig sein.
  • Praktikum im Waisenheim - Das Praktikum in einem Waisenheim geht von circa 9-15 Uhr. Du wirst für viele Kinder verantwortlich sein, die alle deine Aufmerksamkeit benötigen. Deine Tätigkeiten umfassen z.B. die individuelle Betreuung der Kinder, spielen, singen und tanzen, Hilfe bei den Hausaufgaben, Organisation von Aktivitäten, aber auch die Unterstützung im Haushalt.
Praktikum in einer Schule - Beim Praktikum in einer Schule unterstützt du je nach Bedarf das Lehrpersonal und wirst beim Unterrichten mit einbezogen. In der Regel besteht eine Klasse aus 40-50 Kindern. Vor allem beim Englisch-Unterricht kannst du dich einbringen, bei der Bibliotheksorganisation helfen, Basis-Computerkurse geben und Sportaktivitäten durchführen.
  
Während deines Praktikums hast du viele Möglichkeiten, deine Sprachkenntnisse im Alltag anzuwenden. Besonders bei einem Praktikum im sozialen Bereich kannst du im täglichen Kontakt mit den Menschen deine Englischkenntnisse rasch verbessern!
Dir steht eine 24h-Notfall-Telefonnummer zur Verfügung sowie vor Ort ein persönlicher Ansprechpartner.

Anforderungen

Es ist wichtig, dass du selbstständig, belastbar und offen bist sowie Respekt für die Lebensweise der Einheimischen aufbringst. Erwartet wird, dass du die Regeln der Ansprechpartner vor Ort befolgst und auch mit Armut und Not vor Ort umgehen kannst. Anreiseinfo: Dein Einsatz als Praktikant beginnt an einem Montag. Deshalb ist es notwendig, dass du am Montagvormittag in Port Elizabeth ankommst. Solltest du früher anreisen, ist die Buchung einer Extranacht notwendig.

Programmdauer

Mindestdauer: 2 Wochen

Programmeinstieg: Jederzeit. Die Ankunft in Port Elizabeth erfolgt immer an einem Montag, der Rückflug an einem Samstag oder Sonntag.

Leistungen (in allen Angeboten enthalten)

  • Ausführliches Beratungsgespräch am Telefon oder persönlich im Büro
  • Praktikumsvermittlung vor der Ausreise
  • Flughafentransfer
  • Unterbringung in einem Wohnheim
  • Vollpension
  • Einführungsveranstaltung vor Ort
  • 2 Wochen Praktikum
  • Ansprechpartner als ständige Kontaktperson im Gastland
  • täglicher Transport zum Praktikumsgeber
  • 24-Stunden-Notfall-Hotline
  • Sicherungsschein/Versicherungsausweis gemäß § 651 k BGB
  • Teilnahmezertifikat


Nicht enthaltene Leistungen

Anreise / Flug, Verpflegung vor Ort, Taschengeld, Kranken-, Unfall-, und Haftpflichtversicherung

Optionale Leistungen

  • Einzelzimmer (Preis pro Woche) 50 €
  • Extranacht im Wohnheim mit VP 28 €
  • Verlängerungswoche Praktikum 200 €

Angebote und Preise

Abreise in 2017

2 Wochen

Sozialpraktikum ohne Sprachkurs
Preis: 820 €
anmelden
Abreise in 2017

3 Wochen

Sozialpraktikum mit Sprachkurs
Preis: 1.190 €

Im Preis enthaltene Extras:
  • 1 Woche Sprachkurs (20 Std.)

anmelden
hier wird die Landkarte reingepackt