Volunteer - Vietnam

National Marine Park

Beschreibung

Der Xuan Thuy National Marine Park befindet sich im Norden Vietnams, ca. 150 Kilometer südöstlich der Hauptstadt Hanoi. Seine Nähe zum Roten Fluss und zum Südchinesischen Meer erklärt die Entstehung des Feuchtbiotops. Heute sind es vor allem die Mangrovenwälder und die große biologische Vielfalt des Ökosystems, die im Nationalpark geschützt werden sollen. Zu den Besonderheiten des Ökosystems gehören seltene Algenarten und eine Großzahl an gefährdeten Zugvögeln, die den Nationalpark regelmäßig als Plattform nutzen. Seit 1989 arbeiten Vietnamesen zusammen mit Volunteers aus aller Welt hier im Namen des Natur- und Artenschutzes auf einem Territorium von knapp 8.000 Hektar. Unterstütze das Team vor Ort und helfe so, die Artenvielfalt zu erhalten und das ökologische Bewusstsein in Vietnam zu stärken.

Ort

Giao Thien in der Provinz Nam Dinh

Aufgabenbereich

Als Volunteer wirst du je nach Saison in verschiedenen Bereichen des Parks eingesetzt, wie zum Beispiel der Reisernte, der Honigproduktion oder auch der Sauberhaltung des Parks. Zu deinen Aufgaben wird es außerdem gehören, die Website des Parks zu betreuen. Darüber hinaus wirst du zusammen mit den Mitarbeitern vor Ort Öffentlichkeitsarbeit leisten und versuchen, die Einheimischen auf ökologische Probleme und die Bedeutung und Ziele des Umweltschutzes aufmerksam zu machen. Das ökologische Bewusstsein in Vietnam ist noch nicht sehr ausgeprägt, weshalb es dem Team vor Ort besonders wichtig ist, Aufklärungsarbeit zu leisten.

Außerdem wird es deine Aufgabe sein, deinen Team-Kollegen im Park wöchentlich Englischunterricht zu geben. Viele Einheimische können kein Englisch sprechen, was vor allem wegen der zunehmenden Bedeutung des Tourismus im Land problematisch ist. Der Unterricht soll sich daher vor allem um die Kommunikation mit Touristen drehen. Es ist außerdem Aufgabe jedes Teammitglieds, eine freundliche Atmosphäre im Umgang mit Besuchern und Kollegen zu schaffen.

Anforderungen

Bei deiner Arbeit als Volunteer im Xuan Thuy Marine Park beschäftigst du dich hauptsächlich mit Tieren und der Umwelt. Du solltest also keine Scheu haben, dich mit diesen Arbeitsbereichen auseinanderzusetzen und ein Grundinteresse an ihnen zeigen. Da die Arbeit im Freien stattfindet, ist sie abhängig vom Wetter. Es kann also sein, dass deine Arbeitszeiten sich kurzfristig ändern und dass du auch am Wochenende mal einspringen musst! Daher solltest du stets flexibel sein und je nach Bedarf das Team tatkräftig unterstützen. Der wöchentliche Englischunterricht, den du deinen Kollegen geben wirst, erfordert gute Kenntnisse der Sprache und ein gewisses Maß an Kommunikationsfähigkeit und Geduld. Dir sollte bewusst sein, dass es in Vietnam nicht wie in Deutschland selbstverständlich ist, eine Fremdsprache zu sprechen, und dass die Sprachkenntnisse der Einheimischen dementsprechend gering sein können. Du kannst den Englischunterricht als eine besondere Möglichkeit betrachten, dich mit deinen Kollegen über eure Kulturen und Umweltfragen auszutauschen und hierdurch spannende neue Perspektiven kennen lernen.

Unterbringung

In der Unterkunft des Nationalparks werden dir ein Zimmer und Verpflegung zur Verfügung gestellt. Sanitäranlagen werden jedoch mit anderen Bewohnern zusammen genutzt. Nach einer Orientierungswoche wird dich ein Betreuer vor Ort in den Nationalpark begleiten und dich während deiner ersten Woche im Projekt unterstützen.

Voraussetzungen

Alter: 18-50 Jahre

Interesse an Umweltbelangen und Tierschutz, gute Englischkenntnisse und die Fähigkeit, Wissen zu vermitteln

Programmdauer

8 Wochen 2014
8 Wochen 2014

Mindestdauer: 8 Wochen

Maximaldauer: 6 Monate

Programmeinstieg: Anreise nach Absprache jederzeit möglich