MENÜ

Pressemitteilung

Entdecke die Welt!
INFOTAG in Hamburg zu Auslandsmöglichkeiten während und nach der Schule

Am Samstag, den 18. Februar 2017 findet von 10.00 bis 15.00 Uhr in der Brecht-Schule in der Norderstraße 163 – 165 in 20097 Hamburg, ein INFOTAG für Schülerinnen und Schüler, sowie Eltern und Lehrer, zu den Möglichkeiten während und nach der Schule ins Ausland zu gehen, statt.

KulturLife 08.02.2017

Geplant und organisiert wird der INFOTAG von acht norddeutschen Austauschorganisationen : AFS, Camps, Do IT, Hausch & Partner, KulturLife gGmbH, Sarah Jochums Internatsberatung, YFU und Xplore. Die Konzepte und Angebote dieser Organisationen sind sehr unterschiedlich, was aber alle eint ist das Engagement, um Jugendliche und Erwachsene für einen Auslandsaufenthalt zu begeistern, sowie der Standort Hamburg oder Kiel. Die Austauschorganisationen informieren an diesem Tag über die Themen High School, Sprachreisen, Auslandspraktika, Ferien-/Sommercamps, Work & Travel, Freiwilligendienste und Schnupperstudium im Ausland. Schülerinnen/Schüler und deren Eltern, sind herzlich dazu eingeladen, mit den norddeutschen Organisationen ins Gespräch zu kommen und sich persönlich und individuell informieren und beraten zu lassen. Der Eintritt ist frei!

Verfügbare Bilder

Plakat - 842 x 1178 px (72 dpi)
Plakat - Infotag - Aus dem Norden Deutschlands in die Welt - KulturLife

Hintergrundinformation


KulturLife ist eine gemeinnützige Gesellschaft für Kulturaustausch mit Sitz in Kiel. Seit 1995 organisiert KulturLife High School – Programme, Kurzaufenthalte, Work & Travel und Praktika sowie Freiwilligendienste weltweit und bietet damit Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, unterschiedliche Kulturen und fremde Lebensweisen zu erleben. Die Organisationskultur von KulturLife zeichnet sich durch leidenschaftliche und professionelle Mitarbeiter, Erfahrung, Innovation und eine stetige Evaluation der Programme aus. Als eine der nördlichsten Organisationen für Kulturaustausch in Deutschland, begleitet KulturLife ihre Teilnehmer von der ersten Beratung bis zur Rückkehr nach Deutschland.

Mehr Informationen und Kontakt


Sie möchten mehr Informationen, Erfahrungsberichte von Teilnehmern oder eine Pressemappe mit den aktuellen Angeboten? Wir helfen Ihnen gerne weiter:

Sabine Bendfeldt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

KulturLife gGmbH
Max-Giese-Str. 22
24116 Kiel

Tel.: 0431 88814 21
Fax : 0431 88814 19
E-Mail: presse@kultur-life.de
Internet : www.kultur-life.de