MENÜ

Pressemitteilung

Schüleraustausch in den USA: Jetzt noch einen der letzten freien Plätze ab Sommer 2015 sichern!

Kiel, 16. April 2015 – Ob ein Schuljahr, ein Semester oder ein Kurzaufenthalt in den USA: viele Jugendliche träumen davon, einen Auslandsaufenthalt im Land der unbegrenzten Möglichkeiten zu verbringen und den „American Way of Life“ hautnah zu erleben. Die gemeinnützige Austauschorganisation KulturLife aus Kiel hilft Schüler zwischen 15 und 18 Jahren dabei, ihren Traum vom Leben in den USA wahr werden zu lassen.

Alle Teilnehmer, die ein Schuljahr im Ausland verbringen, werden von der Anmeldung über die Vorbereitung, den gesamten Auslandsaufenthalt bis hin zum Returnee- Treffen nach dem Schüleraustausch begleitet. „Jetzt, da mein Jahr in den USA zu Ende ist, möchte ich nichts lieber als hier zu bleiben. Aber natürlich freue ich mich auch, meine Familie und Freunde in Deutschland wieder zu sehen“, berichtet Sophie nach ihrem USA High School-Jahr und rät anderen Jugendlichen den Mut aufzubringen, sich für ein Auslandsjahr zu entscheiden.

Doch die Plätze für einen Auslandsaufenthalt in den Vereinigten Staaten ab Sommer 2015 sind nicht nur heiß begehrt, sondern auch begrenzt. Wer sich noch einen der freien Plätze sichern will sollte sich jetzt bei KulturLife bewerben. Programmbetreuerin Franziska Dix berät rund um einen Aufenthalt in den USA und gibt Tipps zur Bewerbung.

Die Gastschüler können sich überraschen lassen, in welchen Ort und an welche Schule sie kommen oder sich auch konkret für eine Region oder eine Schule entscheiden. In ausgewählten Gastfamilien, die sie aktiv in ihr Leben einbinden, erleben Jugendliche den amerikanischen Alltag, machen sich mit der Geschichte und Kultur des Landes vertraut und verbessern ganz nebenbei ihre sprachlichen Kompetenzen. Die amerikanischen Schulen überzeugen durch eine einzigartige Atmosphäre, den sogenannten „School Spirit“, ein vielfältiges Sportprogramm sowie ein Fächerangebot, das von klassischen Schulfächern bis hin zu Tanz, Fotografie und Schauspiel reicht.

Für weitere Details zum Anmeldeprozess und Beratungen rund um einen Aufenthalt in den USA lädt Franziska Dix am 23.4. um 18 Uhr zu einem kostenlosen Webinar ein. Informationen und Anmeldung unter: www.kultur-life.de

Neben den Programmen in den USA können auch noch begrenzte Plätze für einen Auslandsaufenthalt in England, Frankreich, Neuseeland, Australien, Kanada sowie Costa Rica für den Sommer 2015 vermittelt werden.

Weitere Informationen zu den Auslandsaufenthalten von KulturLife sind zu finden unter www.kultur-life.de. Persönlich erreichbar ist die Kieler Austauschorganisation unter +49 431 888 14 10 oder info@kultur-life.de .


KulturLife ist eine gemeinnützige Gesellschaft für Kulturaustausch mit über fünfzehn Jahren Erfahrung, die Auslandsaufenthalte für junge Menschen von der Vorbereitung über den Flug und Aufenthalt bis hin zur Nachbereitung organisiert. Neben Volunteerprogrammen vermittelt KulturLife auch Familienaufenthalte, Schülerpraktika, Work & Travel und High School Programme und ist Partner der EU.


Sie möchten mehr Informationen, Erfahrungsberichte von Teilnehmern oder eine Pressemappe mit den aktuellen Angeboten? Wir helfen Ihnen gerne weiter:

KulturLife - gemeinnützige Gesellschaft für Kulturaustausch mbH -
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Vivian Schneider
Max-Giese-Str. 22
24116 Kiel

Tel.: 0431-8881421
Fax : 0431-8881419
E-Mail: presse@kultur-life.de
Internet : www.kultur-life.de