Volunteer Programmablauf

Beratung

Verschaffe dir auf unseren Seiten einen Überblick über unsere Partnerprojekte. Bei Fragen zu unserem Volunteerprogramm und unseren Projekten wende dich gern an uns - wir beraten dich gern!

Anmeldung

Hast du dich für ein Volunteerprojekt entschieden, kannst du dich einfach direkt
online anmelden oder dir den PDF Anmeldebogen herunterladen, ihn sorgfältig ausfüllen und ihn zusammen mit den unten aufgelisteten Unterlagen per E-Mail schicken. Du hast keine Möglichkeit uns deine Unterlagen online zukommen zu lassen? Kein Problem! Wir können deinen Aufenthalt auch ganz normal über den Postweg oder per Fax organisieren.

Damit deine Anmeldung vollständig ist, schicke mir dazu bitte folgende Unterlagen:

  • Lebenslauf auf Englisch mit einem freundlichen Foto
  • Motivation Letter auf Englisch PDF Leitfragen herunterladen
  • Ggf. relevante Zeugnisse und Referenzen
  • Polizeiliches Führungszeugnis - bis 6 Wochen vor Ausreise einzureichen
    (nur im Falle einer Teilnahme an einem sozialen Projekt)

Verfasse deinen Lebenslauf und dein Motivationsschreiben (die Leitfragen dafür findest du auch im Anmeldebogen) jeweils in englischer Sprache: Denn diese Informationen werden, zusammen mit deinem Lebenslauf und Foto, direkt an unsere Partnerorganisationen geschickt, die sich so ein erstes Bild von dir machen können! Solltest du schon erste Erfahrungen im sozialen Bereich gesammelt haben, kannst du entsprechende Bestätigungen und Beurteilungen beilegen - diese sind natürlich immer ein Pluspunkt, jedoch keine zwingende Voraussetzung! Da du in vielen Sozialprojekten mit Kindern arbeiten wirst, reiche bitte auch ein polizeiliches Führungszeugnis spätestens sechs Wochen vor deiner Ausreise ein.

per E-Mail (wird bevorzugt): rebekka@kultur-life.de

per Post:

KulturLife gGmbH
z. H. Rebekka Schmitt
Max-Giese-Str. 22
D-24116 Kiel

per Fax: +49 431 88814 19

Feedback

Nach Erhalt und einem ersten sorgfältigen Check deiner Unterlagen setzen wir uns mit dir telefonisch in Verbindung, um kurz Details deiner Motivation und den weiteren Ablauf zu besprechen.

Vertrag

Anschließend erhältst du unser Vertragsangebot. Dieses gilt unter Vorbehalt der Akzeptanz unserer internationalen Partner, die nach Vertragsabschluss deine Anmeldeunterlagen erhalten und deinen Aufenthalt dann verbindlich bestätigen - dies teilen wir dir dann umgehend mit. Nach der verbindlichen Bestätigung unseres Projektpartners kannst du mit deinen Reisevorbereitungen beginnen.

Individuelle Vorbereitung

Impfungen

Informiere dich rechtzeitig über notwendige Impfungen in deinem Gastland und lasse dich ggf. ausführlich von einem Tropenmediziner beraten. Stelle auch gemeinsam mit deinem Hausarzt sicher, dass du gesundheitlich fit bist und dein Basisimpfschutz auf dem aktuellen Stand ist.

Reisepass beantragen

Um in das jeweilige Projektland einreisen zu können, benötigst du einen gültigen Reisepass. Bitte beachte, dass es oft notwendig ist, dass dieser sechs Monate über deinen Aufenthalt hinaus Gültigkeit besitzt. Solltest du noch keinen Reisepass besitzen, bedenke, dass es etwa acht Wochen dauern kann, bis du diesen ausgestellt bekommst - in der Hauptreisezeit dauert es manchmal sogar noch länger.

Visum

Welches Visum du für deinen Volunteeraufenthalt benötigst, hängt zum einen von deinem Zielland ab, zum anderen von deiner Aufenthaltsdauer. Da sich die Visabestimmungen laufend ändern, informiere dich bitte rechtzeitig bei den für dein Gastland zuständigen Botschaften bzw. Konsulaten.

Flug buchen

Die Flüge in dein Gastland und zurück buchst du individuell. So hast du die Freiheit, nicht nur den Zeitpunkt deiner Ab- und Rückreise selbst zu bestimmen, sondern auch die Strecke, die Airline und damit auch mögliche Umbuchungsbedingungen. Dadurch kannst du deine Reise so planen, wie es dir am besten passt. Solltest du Hilfe bei der Flugbuchung benötigen, stehen wir dir gern mit Tipps zur Seite. Sobald du deine Flüge gebucht hast, teilst du uns die Daten zur Weiterleitung an die Projektpartner mit.

Anreise zum Projekt

Schnell ist der Tag deiner Abreise gekommen! Du fliegst zu deinem Zielflughafen. Dort angekommen wirst du von unseren Partnern abgeholt und zu deinem Projektort gebracht.

Betreuung vor Ort

Während deines Aufenthalts stehen dir feste Ansprechpartner und Teamkollegen immer zur Seite. Alle unsere Partnerprojekte sind erfahren in der Zusammenarbeit mit internationalen Volunteers. Unsere Partner schätzen deine Unterstützung und wollen gemeinsam mit dir sicher stellen, dass dein Volunteeraufenthalt für alle eine wertvolle Erfahrung wird.

nach oben