MENÜ

Pressemitteilung

Kurzentschlossen noch ab ins Ausland: Kostenlose Webinare informieren über Schüleraustausch in den USA und Freiwilligendienst weltwärts

Kiel, 21. April 2015 – In den nächsten Tagen bietet die gemeinnützige Austauschorganisation KulturLife zwei Webinare für Jugendliche und junge Erwachsene an, die noch kurzentschlossen dieses Jahr ins Ausland gehen wollen.

Ein Webinar, oder in der langen Version Webseminar, ist ein Vortrag, der live über das Internet gehalten wird. Im Gegensatz zum Podcast ist ein Webinar interaktiv ausgelegt und ermöglicht die beidseitige Kommunikation. Bei einem Webinar können die Teilnehmer dem Vortragenden Fragen stellen, die dieser später beantwortet. Ein Webinar kann eine Videokonferenz sein, eine Bildschirmpräsentation oder einfach nur ein Vortrag. Bei den beiden angebotenen Webinaren von KulturLife werden die Programmbetreuerinnen zunächst etwas zu ihrem jeweiligen Programm erzählen und anschließend die Fragen der Teilnehmer beantworten.

In dem ersten Webinar von KulturLife am 22.4 von 18.00 Uhr bis 18.30 Uhr informiert Programmbetreuerin Manika Gruß über die Möglichkeit für junge Menschen, weltwärts zu gehen und sich ehrenamtlich zu engagieren. Weltwärts ist ein Programm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Unter dem Motto „Lernen durch tatkräftiges Helfen“ haben junge Erwachsene die Chance, sich im Rahmen eines Freiwilligendienstes in gemeinnützigen Projekten im Ausland als Volunteer zu engagieren. Sie können dabei ihren Horizont erweitern und andere Kulturen kennenlernen. Freie Plätze für das weltwärts-Programm hat KulturLife im Moment noch in Ghana, Kenia, China, Indien und Ecuador.

Welche Voraussetzungen es für die Bewerbung um einen freien Platz gibt, wie man sich auf einen Auslandsaufenthalt vorbereitet und welche Aufgaben die Freiwilligen in dem jeweiligen Land haben werden, darüber informiert Manika Gruß in ihrem Webinar. Anmelden kann sich jeder Interessierte über den folgenden Link: https://attendee.gotowebinar.com/register/7814565955011364097

Einen Tag später, am 23.4., informiert High School - Programmbetreuerin Franziska Dix über die Möglichkeiten, mit KulturLife einen Auslandsaufenthalt während der Schulzeit in den USA zu verbringen. Da viele Jugendliche davon träumen, den „American Way of Life“ hautnah mitzuerleben, ist ein Schulaufenthalt in den USA heiß begehrt. KulturLife hat kurzfristig noch wenige Restplätze, um ab Sommer 2015 für ein Schuljahr oder ein Semester in die USA zu gehen. In ihrem Webinar informiert Franziska neben allgemeinen Infos zu Land, Kultur und dem amerikanischen Schulsystem insbesondere über den Bewerbungsprozess und die damit verbundenen Formalitäten. Dieses Webinar findet ebenfalls von 18.00Uhr bis 18.30 Uhr statt und ist über folgenden Link erreichbar: https://attendee.gotowebinar.com/register/7111883466861008385

Weitere Informationen zu den Auslandsaufenthalten mit KulturLife sind zu finden unter www.kultur-life.de. Persönlich erreichbar ist die Kieler Austauschorganisation unter +49 431 888 14 10 oder info@kultur-life.de.


KulturLife ist eine gemeinnützige Gesellschaft für Kulturaustausch mit über fünfzehn Jahren Erfahrung, die Auslandsaufenthalte für junge Menschen von der Vorbereitung über den Flug und Aufenthalt bis hin zur Nachbereitung organisiert. Neben Volunteerprogrammen vermittelt KulturLife auch Familienaufenthalte, Schülerpraktika, Work & Travel und High School Programme und ist Partner der EU.


Sie möchten mehr Informationen, Erfahrungsberichte von Teilnehmern oder eine Pressemappe mit den aktuellen Angeboten? Wir helfen Ihnen gerne weiter:

KulturLife - gemeinnützige Gesellschaft für Kulturaustausch mbH -
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Vivian Schneider
Max-Giese-Str. 22
24116 Kiel

Tel.: 0431-8881421
Fax : 0431-8881419
E-Mail: presse@kultur-life.de
Internet : www.kultur-life.de